Direkt zum Inhalt
Technische Dokumentation - News

Konsistente Terminologie bei Übersetzungen

Der redaktionelle Gestaltungsleitsatz erfordert auch bei Übersetzungen die Anwendung einer konsistenten Terminologie sowohl für die Verständlichkeit des Dokuments als auch für die Vermeidung von Fehlinterpretationen. Aufgrund des starken Interesses an konsistenten Übersetzungen möchten wir Sie zu einem theoretischen Exkurs in die Anwendung von CAT-Tools einladen.

 

Wie funktionieren CAT-Tools?
CAT = Computer Aided Translation steht für „computerunterstütztes Übersetzen“ und ist nicht mit maschinellen Übersetzungen gleichzusetzen. Ein CAT-Tool ist lediglich ein Hilfsmittel des Übersetzers, mit dem es möglich ist, umfangreiche Dokumente schneller, zu niedrigeren Kosten und in gleichbleibender Qualität zu übersetzen. Dabei wird die Formatierung des Ausgangstextes beibehalten und zusätzlich kann eine konsistente Terminologie gewährleistet werden.
CAT Tools erkennen, welche Textstellen sich wiederholen, sich ähneln oder bereits in der Vergangenheit übersetzt worden sind. Diese bereits übersetzten Inhalte werden in einem sog. „Translation Memory“ (TM) gespeichert, einer Datenbank in der Satzpaare aus ausgangssprachlichem Satz und entsprechender Übersetzung abgespeichert werden. Bei der Übersetzung mit einem CAT Tool werden dem Übersetzer in dem TM gespeicherte Übersetzungen „angeboten“. Abhängig von dem Grad der Übereinstimmung können diese dann direkt übernommen oder angepasst und neu gespeichert werden. Auf diese Weise baut sich das TM stetig weiter auf. Übersetzungen können hierdurch schneller und kostengünstiger, unter Verwendung konsistenter Terminologie, angefertigt werden.

Welche Vorteile bringt die Anwendung von CAT Tools?
Im Verlauf einer längerfristigen Zusammenarbeit „merkt“ sich das CAT-Tool, d.h. das entsprechende Translation Memory (TM), bereits vorhandene und übersetzte Textpassagen. Dies kann in Abhängigkeit der Repetitivität des Textes zu erheblichen Kosteneinsparungen führen, da archivierte Textpassagen zu einem reduzierten Wortpreis berechnet werden. Weitere Vorteile sind die schnellere Lieferung aufgrund kürzerer Bearbeitungszeiten, die Einhaltung des bestehenden Layouts sowie die Vereinheitlichung der Terminologie. Im Falle besonders kurzfristiger Übersetzungen können mehrere Übersetzer auch gleichzeitig an einem Dokument arbeiten – mit dem enormen Vorteil der Einhaltung einer konsistenten Terminologie.

Wann macht es Sinn CAT-Tools einzusetzen?
Wir empfehlen CAT-Tools bei technischen Texten einzusetzen, da bei diesen Textsorten öfter Wiederholungen auftauchen und stilistische Besonderheiten von untergeordneter Relevanz sind.